.

Filtern nach

Geschlecht

Geschlecht

Aktive Filter

1.849,00 €
1.849,00 €
1.849,00 €
Vorrätig | In 7-14 Werktagen bei Ihnen | zzgl. 39,90 € Versand
1.849,00 €
Vorrätig | In 7-14 Werktagen bei Ihnen | zzgl. 39,90 € Versand

Du möchtest in erster Linie mit deinem neuen CUBE Fahrrad in einfachem Gelände, wie zum Beispiel Feldwege oder auf asphaltierten Straßen fahren, dann solltest du dir das Trekkingbike oder auch das All Terrain Bike näher anschauen. Beim Trekkingbike kommen in erster Linie leichte Komponenten zum Einsatz. Ein wichtiger Vorteil, wenn du oft im Straßenverkehr unterwegs bist, ist dass dieses Bike gemäß der StVZO ausgestattet ist.



Was zeichnet das Trekkingrad aus?

Das CUBE Fahrrad in der Variante Trekkingrad eignet sich sehr gut für längere Touren mit durchaus auch wechselnden Untergründen. Dank einer entspannten Geometrie des Rahmens sitzt du auf diesem CUBE Fahrrad zu jeder Zeit komfortabel. Dank der schmalen und profilierten Reifen kommst du auch auf Wald- oder Schotterwegen zügig voran, währen die Reifen auf Asphalt sehr leicht rollen. Das CUBE Fahrrad ist mit einem Gepäckträger serienmäßig ausgestattet. Du kannst hier zusätzlich noch Gepäcktaschen befestigen und bekommst so für längere Touren deutlich mehr Stauraum. Gemäß der StVZO ist das Trekkingrad mit einer Lichtanlage, Schutzblechen und Reflektoren ausgestattet. Die Highlights des Trekkingrads:

- komfortabler Reisebegleiter
- stabile und leichte Bauweise
- leichtgängig und zuverlässig
- Kettenschaltung mit bis zu 30 Gängen
- Komfortsattel
- leichter Rahmen aus Aluminium
- komplett ausgestattet mit Gepäckträger, Beleuchtung, Klingel und Schutzblech



Für welche Einsatzbereiche eignet sich das Trekkingrad?

Wie schon eingangs erwähnt kannst du mit einem solchen CUBE Fahrrad viel Gepäck transportieren. Mit Bike kannst du herrlich längere Touren am Wochenende fahren. Die Reifen des Trekkingrads eignen sich für verschiedene Untergründe. Allerdings muss dir klar sein, dass mit einem solchen CUBE Fahrrad keine Trails oder anspruchsvolle Abfahrten bewältigen kannst.



Trekkingrad für Herren oder Damen?

Das CUBE Fahrrad bekommst du in unserem online-Shop sowohl in der Variante für Damen als auch für Herren. Die Unterschiede kurz zusammengefasst sind:



- Das Damenmodell hat einen tiefen Einstieg oder ist mit einem Trapezrahmen ausgestattet.
- Das Herrenmodell wirkt meist sportlicher in der Optik.
- Möchtest du einen Kindersitz verwenden, dann ist der Tiefeinsteiger zwingend nötig.



Der richtige Lenker und Sattel für das CUBE Fahrrad

In der Regel bekommst du das Trekkingrad von CUBE mit einem sportlichen und komfortablen Lenker und Sattel. Durch den speziellen Lenker ist auch auf langen Touren ein sicheres und übersichtliches Fahren möglich. Beim Sattel handelt es sich meist um einen komfortablen Gel-Sattel.



Die richtigen Bremsen für das CUBE Fahrrad

Wie bei allen Fahrrädern sind hochwertige Bremsen für den sicheren Fahrspaß unumgänglich. In der Regel werden Trekkingbikes mit Felgenbremsen versehen, die nicht nur perfekt in jeder Situation funktionieren, sondern auch sehr leicht sind. Wichtig für die Bremsanlage ist, dass du damit sowohl kraftvoll wie auch wohldosiert bremsen kannst.



Was ist bei den Reifen und der Schaltung zu beachten?

Vielfach werden die Reifen unterschätzt, obwohl sie eines der wichtigsten Komponenten sind. Durch die Kontaktfläche zwischen Fahrrad und Untergrund wird dein Fahrerlebnis maßgeblich beeinflusst. Die Reifen für dein CUBE Fahrrad in der Variante Trekkingrad sollten folgende Kriterien aufweisen:

- Eine Breite von 38 - 45 mm
- Einen guten Pannenschutz bei geringem Gewicht
- Den richtigen Reifendruck von 3,5 bis 4,5 bar haben

Im Übrigen kannst du den richtigen Reifendruck immer auf der Flanke ablesen.

Das Trekkingrad ist meist mit einer Kettenschaltung mit 20 bis 30 Gängen ausgestattet. Kettenschaltungen sind sehr zuverlässig und haben ein geringes Gewicht, allerdings benötigt die Kettenschaltung mehr Wartungsaufwand als andere Schaltungsvarianten.



Das Trekkingrad - ein Leichtgewicht

Das CUBE Fahrrad in dieser Ausstattung bringt in seiner leichtesten Variante ein Gewicht von 12 bis 14 kg auf die Waage. E gibt jedoch auch Modelle mit schwereren Komponenten, die wiegen in der Regel zwischen 13 und 16 kg und werden meist von Einsteigern genutzt. Das Gewicht ist abhängig von der Rahmengröße und auch von der Art des Bikes - ein Trekkingrad für Damen ist meist leichter.