.

Filtern nach

Geschlecht

Geschlecht

Modelljahr

Modelljahr

Aktive Filter

Angebot %
1.199,00 € 1.499,00 €
1.199,00 € 1.499,00 €
sofort lieferbar
Sofort lieferbar | zzgl. 39,90 € Versand

Im Grunde genommen handelt es sich beim Crossbike um den Vorgänger des beliebten Gravelbikes. Somit wird perfekt die Lücke zwischen dem Fitnessbike und dem Mountainbike geschlossen. Das Crossbike ist für dich ideal, wenn du dein Bike zur Hälfte auf der Straße und zur anderen Hälfte im Gelände, wie zum Beispiel Schotter- und Waldböden nutzt. Die beliebteste Laufradgröße für das Crossbike beträgt 28 Zoll.



Was ist das Besondere am CUBE Crossbike?

Beim CUBE Crossbike handelt es sich um eine Art Rennrad, das sich für den Einsatz auf steinigen und schwierigen Strecken eignet. Aufgrund seiner leichten Bauweise kannst du mit einem Crossbike auch große Höhen überwinden, denn es lässt sich im Notfall auch über der Schulter transportieren. Wegen der groben Stollenreifen eignet sich das CUBE Crossbike weniger für harte Untergründe. Zumeist haben die Reifen eine Breite von 23 mm oder mehr und der Lenkerbügel ist deutlich stabiler als bei einem Bike, das nur auf der Straße genutzt wird. Das CUBE Crossbike ist mit einer Kettenschaltung und zwei Felgenbremsen ausgestattet, jedoch fehlen meist der Gepäckträger und die Schutzbleche. Willst du das CUBE Crossbike im Straßenverkehr nutzen, dann musst darauf achten, dass eine Beleuchtungsanlage installiert ist.

Von der sportlichen Seite kannst du das CUBE Crossbike durchaus mit einem Mountainbike vergleichen, denn dank der Schaltung wird die Trittfrequenz in allen Situationen und bei allen Geschwindigkeiten möglichst konstant gehalten. Dank der breiten Reifen hast du jedoch einen deutlich niedrigeren Rollwiderstand als bei einem Mountainbike.



Das Crossbike, der sportliche Alleskönner

Wenn du nach einem One-for-all Bike suchst, dann bist du mit dem CUBE Crossbike sehr gut beraten. Mit diesem Bike machst du sowohl auf der Straße wie auch im Gelände immer eine gute Figur. Das Crossbike verbindet die leichte MTB-Technik mit der sportlichen Touring-Geometrie, sodass du jederzeit flink unterwegs bist. Die präzise Kettenschaltung mit dem großen Gangspektrum und die Scheibenbremsen sorgen für den optimalen Vortrieb und für eine sichere Verzögerung in allen erdenklichen Situationen. Willst du dein CUBE Crossbike in der Stadt fahren, dann kannst du mittels einer batteriebetriebenen Beleuchtung und mit den dazugehörigen Schutzblechen die Anforderungen der StVZO erfüllen.



Worauf solltest du beim Kauf des Crossbikes achten?

Ob du dich nun für das CUBE Crossbike oder eines von einem anderen Hersteller entscheidest ist egal, wenn du nur einige Kriterien beachtest. Der Rahmen sollte in jedem Fall hochwertig und robust sein, aber ein niedriges Gewicht haben. Für eine hohe Lenkpräzision sollte der Lenker mindestens 600 mm breit sein. Da die Sitzposition auf deinem CUBE Crossbike stets von der Länge des Vorbaus und deiner Körpergröße abhängt, sollte sich der Sattel verstellen lassen. Die Sattelstütze sollte eine Mindestlänge von 350 mm aufweisen. Besser sind natürlich 400 mm, denn dann hast du immer ausreichend Reserve. Die Feder- oder Starrgabel sollte nie deutlich schwerer als 1 kg sein und eine Einbaulänge von 47,5 cm haben. Bei einem durchschnittlichen Körpergewicht reichen dir vorne Bremsscheiben mit 180 mm und für hinten mit 160 mm. Wiegst du jedoch mehr, dann solltest du ausschließlich auf Bremsscheiben mit 180 mm setzen. Die Schaltung sollte über ein großes Übersetzungsspektrum verfügen, denn nur so kannst du hohe Geschwindigkeiten erreichen und auch ohne große Probleme höhere Anstiege bewältigen. Bei den Reifen hast du die Wahl je nach Einsatzgebiet. Nutzt du das CUBE Crossbike vermehrt in er Stadt, dann reichen schmalere Reifen mit einem geringen Rollwiderstand vollkommen aus. Legst du Wert auf Komfort beim Crossbike, dann solltest du zu einem Ballonreifen greifen, denn dieser verfügt über sehr gute Dämpfungseigenschaften. Auf unbefestigten Wegen bist du mit einem Allround-Reifen sehr gut bedient, denn dieser bietet dir die perfekte Kombination aus Pannenschutz, sehr guten Rolleigenschaften und einem guten Grip. Die Breite liegt meist zwischen 1,4 und 1,8 Zoll.